SIS@HOME 120+ Austragungsorte

Arizone, Sardinien, County Durham und WindeFUCKINGhausen

You never walk alone … naja okay in Arizona schon ein bisschen

Weiterhin melden, wenn Euer Ort noch fehlt. Einsendeschluss Donnerstag 20:00 Uhr dann ist #ungerTV offline!

SIS@HOME Karte

Die würden wir gerne füllen!
Bitte lasst uns in jedweder Form den Namen Eures SIS@HOME Events zukommen. Das könnt ihr auch ganz allein daheim auf dem Sofa sein. Natürlich gibt es keine Regeln. Wo kämen wir denn da hin?

Kommentiert unter diesem Post, oder im Facebook SIS Fight-Club (in den jeder rein darf der noch bei Facebook ist (seufz)), Kontakt oder wo immer ihr auch diesen Aufruf seht.

Kurz und knapp wäre das schönste: SIS@_________ PLZ: 10557 Berlin (ja das ist das Bundeskanzleramt, man weiss ja nie)

Denkt dran, macht Fotos, Filme, Töne, was auch immer!

Leider findet das meiste was zur Zeit an Vorfreude sichtbar wird in Facebook statt. Es gibt bis heute keine brauchbare Alternative dazu und jeder der sich dem entzieht, hat meine Bewunderung. Ich werde versuchen ab jetzt mehr updates hier auf dem Blog zu bringen, den ihr ja nun nach und nach alle abonnieren werdet, nicht wahr?

 

 

 

Freude!

 

Wenn es ein Lied gibt, bei dem kein Kommentar notwendig ist dann hier!

Vielen Dank an Cholorado aus Weidenthal

Drei Herzen für: Peter Clemens, Sonja Clemens, Heidi Gruber, Ute Hoffmann, Jessica Kleemann, Bettina Ledig, Karla Nabinger, Annette Ohnesorg, Timo Schmitt, Claudia Schulz, Kathrin Schulz, Bianca Stuckert, Gabriele Stuhlfauth, Regina Zaepernick und Nadine Heß, die ihre Mitsänger angestiftet hat.

Thomas Filbrich ist die Drohne geflogen und Oliver Schulz hat wie immer am Boden gefilmt.

Einhorn: Kathi

Wer jetzt kein Taschentuch braucht der war noch nie im Erdbeertal

❤️❤️❤️

T-Shirt Supply Chain

Wir arbeiten seit letzter Woche am Versand der T-Shirts – was erheblich schwieriger war als befürchtet. Nun bin ich im echten Leben Logistik Qualitäter in der Autoindustrie musste aber feststellen, dass das beim Versand von Maxibriefen (PLUS) wenig geholfen hat. Gestern haben wir einen Schwung Pakete ausgefahren – weil es Spass gemacht hat und ich ehrlich gesagt nervös bin beim Thema Verlust.

Heute gehen noch mal ein paar in die Post, die unklar waren oder wo nachgearbeitet werden musste. Wir können wenn alles hier weg ist nichts mehr vor SIS tun. Sollte es zu Verlusten kommen oder Fehlern im Paket dann können wir das erst im Nachgang wieder glatt ziehen.  Sämtliche T-Shirts sind ausverkauft. Dicke Männer können ein 3XL von mir bekommen – getragen natürlich!

2020 ist Blindflug – aber das kennen wir ja schon

Achja übersetzt heisst das: Nervös werden beim Postversand bitte erst ab Mittwoch! Bis dahin muss alles was normal gelaufen ist bei Euch sein.

Amore Bitches

❤️❤️❤️

phaty

 

Lebenslage Mitgliedschaft im Schwinger-Club

ja.001

Schlaflos im Sattel – das Star Wars der Fahrradwelt. 2021 wird es mindestens eine Jürgen-Puppe geben (die schreit wenn man was Dummes sagt) und vielleicht eine Phaty-Puppe (die macht genau das gleich!)

Fussmatten, Deoroller, Badeschlappen, Grillschürzen, Gin Löffel, Vorzeltstaubsauger, Rückenkratzer. Für die, die es vergessen haben, es gab schon mal ein extrem limitiertes Duschgel, das war schwarz, kalt, peelig und es schwammen rote Herzen drin. Ich hab nie was besseres unter der Dusche getan!

Ein zarter Hinweis am Rande. Wer sich zu SIS2021 als Starter meldet, kann dies nur noch tun, wenn er/sie/es diesen Blog abonniert hat. Das ist mein heiliger Ernst. Social Media Verweigerer schön und gut, aber wer das nicht schafft, ist raus. Die einzige Alternative wäre ein Startgeld von 500 Euro zu zahlen, dann ruf ich Dich einmal im Monat an, erzähl Dir was es neues gibt und frag Dich sogar noch wie es Dir geht. Dazu gibt es dann auch die Goldene SIS-Membership-Card und Startplätze bis 2050.

Papa wann kommt der Briefträger?

kidspaket

Wir hätten es ahnen müssen: die Alten drehen mehr durch als die Kids! Da werden Pakete aufgerissen obwohl die Kinder gar nicht daheim sind – nicht vergessen in einem ist ein Goldenes Gewinnticket für das Kinderrad drin, denn: Cosmic Sports gibt einen aus! 

Irgendwo stand mal bitte erst nächsten Samstag kurz vor dem Rennen öffnen! Das nehmen wir hiermit offiziell zurück! Kameras raus: draufhalten …!

Zum wiederholten mal ein großes Dankeschön zum Kinderrennenorganisationskommitee das war und ist großes Tischtennis ihr Helden!

❤️❤️❤️

Es hat begonnen

Video: #schnurrrad

Die T-Shirts, Startnummern, Bändchen, Aufkleber sind auf dem Weg!

Von 200 Paketen sind gestern 50 raus, die können heute schon ankommen (24.7.: weitere 70 weg Ankunft: Montag). Wir haben keinerlei Kontrolle was ab jetzt passiert. Dieses Jahr war alles anders nur unser „Meldesystem“ nicht. Weiterhin alles email-basiert. Ich gehe fest davon aus, dass dabei auch mal was schief gegangen sein kann. Wer seine T-Shirt-Größen an Nadia gemeldet hat der war auch dabei. Einen Fehler haben wir heute schon gefunden, der hatte halt an mich gemeldet, das konnten wir noch umbiegen.

Korrigieren können wir ab jetzt nichts mehr! Wir haben auch sämtliche T-Shirts vergeben. Wenn irgendetwas schief gelaufen ist, dann malt Euch mit Lippenstift SXIXS auf die Brust und schreibt eine Startnummer auf nen Pappteller. Das hier ist SIS und keine UCI Weltmeisterschaft. Über den Plan B reden wir danach.

Die 200 Umschläge für das Kinderrennen haben ebenfalls gestern den Postweg aufgenommen. Auch hier könnten schon die ersten heute ankommen.

Ich glaube ich habe in diesem Blog noch nie das Wort Corona verwendet oder es auch nur im Ansatz thematisiert. Natürlich haben wir über die Auswirkungen gesprochen aber vor allen Dingen haben wir darüber geredet wie wir es trotzdem hinbekommen. Wer noch zu den wenigen Veteranen gehört, die in Thaleischweiler-Fröschen 2005 und 2006 bei 5°C in der Nacht und Dauerregen dabei war, als ich diesen Gehirnfurz wieder begraben wollte, der weiss noch was SIS am meisten ausmacht: Sturheit, Verbissenheit und totale Ignoranz gegenüber den Randbedingungen. Nicht etwa, dass ich diese Tugenden aufgebracht hätte, oh nein. SIS hat schon immer davon gelebt, dass ein paar Leute einfach nicht aufgeben wollten. Am Anfang ein paar wenige, dann ein paar mehr und bald ein ganzer Acker voller Irrer und dann kam noch halb Weidenthal dazu und im Moment sieht es so aus könnte unsere jährliche Gruppentherapie von nichts gestoppt werden.

Ich habe Euch und mich durch diesen Irrsinn durchgejagt – und werde es wenn notwendig wieder tun – weil ich fest davon überzeugt bin, dass Events sichtbar bleiben müssen, wenn sie überleben wollen. Das ist selbst für. mich extrem melodramatisch, aber ich sage mal voraus, dass einiges auf der Strecke verloren geht, was man nicht mit Geld am Leben halten kann. Veranstaltungen wie SIS, die von Vereinen, Einzelpersonen oder komplett durchgeknallten Religionsgemeinschaften getragen werden, können nur überleben weil jemand will. Wo wirtschaftlich Interessen keine Rolle spielen ist es viel einfacher aufzugeben, weil Spass macht das im Moment keinen.

Der einzige SIS Kapitän der sein Team bei mir aktiv abgemeldet hat – was für sich schon eine Sensation ist: ein Team! – hat mir vorgeworfen dass ich für ein nicht stattfindendes Ereignis so eine Euphorie an den Tag legen könnte. Nun, am Arsch! Euphorie habe ich für die letzten 14 Jahre – sagen wir 12 🙂 – und für die nächsten, sagen wir 15, aber für 2020 (Arschlochjahr!) bin ich traurig, ausgelaugt und müde. Es wäre viel einfacher nix zu tun, als uns nächste Woche durch diese Ozean an Erinnerungen zu jagen und das Risiko einzugehen ein paar richtige Scheisstage zu durchleben. Aber je näher es kommt und je mehr Banner ich an Häuserwänden und Gartentoren sehe, je mehr Weinlounges aufgeschlagen werden und je mehr Hausstrecken geplant werden umso mehr bin ich davon überzeugt, dass es großartig werden wird. Es gibt zwei Leute die dafür gesorgt haben, dass SIS@HOME stattfindet, Keili der im April vorhergesagt wird, dass genau das passieren wird: SIS-Zeltläger in der ganzen Republik und der mich praktisch aufgefordert gezwungen hat weiterzumachen und Nadia die es irgendwie geschafft hat, dass aus einer Excel-Datei ein Event wurde. Ich hab jetzt vier Monate reden, verzweifeln und kaputtdenken hinter mir, bei mir ist die weisse Fahne schon oben.

Wer jetzt erst darüber nachdenkt, doch irgendwas zu machen und nicht gemeldet hatte oder vielleicht überhaupt noch nie gemeldet hat, ist herzlich eingeladen sein SIS selbst aus dem Boden zu stampfen, sich noch ein Banner zu drucken oder mit Fingerfarben eins zu malen. Denn auch hier gilt §1, Absatz 1:

Zwei SISer und eine Kiste Bier im Wald sind ein Rennen!

Macht das Beste daraus – wir kommen wieder

 

Ihr sollt zwar alle gesund bleiben, aber tut mir bloss einen Gefallen: werden auf keinen Fall normal

Amore Bitches ❤️❤️❤️

phaty

P.S.:

Quadratisch, Praktisch, Gut!

Ja, ja, ich hab immer noch 4 Stunden Facebook-Sperre – Zuckerberg ich verfluche Dich! – daher nutze ich die zweitbeste Platform die ich habe und gebe dieser wirklich guten Nachricht einen Platz!

Was ist Eure Lieblings-Ritter-Sport? Die Vollmilch geht gar nicht – da ess ich lieber Milka! Aber Ritter hat geiles Marzipan und irgendwas mit Cornflakes.

Übrigens: wenn man bei Facebook schreibt, dass Flüchtlinge im Meer versaufen sollen, und Grüne F**tzen sind dann wird man nicht gesperrt. Wenn man die K***birne die das schrub aber eine Knetb***e nennt, dann wird man gesperrt. Das ist dann Hatespeach!

Schokolade ist braun! Hmmmmmm … Schokolade!

Ritter Sport ist übrigens Schwäbisch, in Familienbesitz und versucht nicht das Wasser von Menschen zu klauen! Ausserdem haben sie Sorten mit dem Namen: Die Milde aus Ghana, Die Feine aus Nicaragua und Die Kräftige aus Peru … das müssen gute Menschen sein!

Bonzai wenn Du noch mal ins Outlet dort fährst bringste mir 3 Kilo mit!

Gab es noch was? Ach ja ich fahre jetzt auf die Post, das Versenden der T-Shirts kann beginnen. Das war alles nicht so einfach, und darüber werde ich heute Abend noch mal schreiben, wenn wir wieder auf Facebook sein dürfen.

Heute in einer Woche ist Schrankentag! Wir schaffen das … und Weinen ist erlaubt!

❤️❤️❤️