Familienkalender justieren

2020

2020 ist ein Schaltjahr (der erste der den Singlespeeder-Witz macht muss eine Lokalrunde ausgeben) daher hüpft SIS wieder in den Juli zurück. Mit den Schulferien haben wir auch kein Problem in 2020. Baden-Württemberg feiert am SIS-Donnerstag den ersten Ferientag, Berlin hat nach SIS noch eine volle Woche frei und für die Pfälzer ist es mitten drin, also legt Eure Reise in die ersten 3 Wochen der Ferien und jammert nicht rum!

Entscheidend für den SIS Termin ist immer der Samstag! Es muss der erste im August sein. Freitag und Donnerstag können noch im Juli hängen. Das war schon immer so und das wird auch hoffentlich immer so bleiben.

Andreas Lustig

AndreasLustig

Die Wenigsten wissen ja leider, dass Peter Lustig einen unehelichen Bruder in Luxemburg hatte. Der wohnt aber nicht im Bauwagen – der zündet die an. Tragische Geschichte, aber was will man machen.

Einrad und noch ein Rad

Wir hatten dieses Jahr bei SIS ohne Zweifel eine Menge zu feiern, auch und gerade Leistungen in der U18 Abteilung!
Philippa und Lone waren da ganz vorne mit dabei, indem sie eine SIS-Runde in der Nacht in netto 1 Stunde 40 Minuten auf Einrädern absolviert haben. Nach eigener Aussage vom Teilnehmerfeld gefeiert und angefeuert. Auch wenn sie in der Zeit von Dirk Hemmerling 3 mal überrundet wurden. Nein liebe Unwissenden, das sind keine Hindernisse auf dem Trail das sind Spitzensportler!
Die jeweiligen Erziehungsberechtigten wurden erst bei SIS von dem Vorhaben unterrichtet und nachdem die zwei Damen alle Vorbedingungen erfüllt hatten – unter anderem eine Befahrung am Tage – konnten sie an den Start gehen.

Die erste Rollatorbefahrung steht noch aus – aber das kann auch nur eine Frage der Zeit sein.

Schweinerei

wildsau

Nach ersten Meldungen gibt es beim heutigen CTF Wildsau im Warndtwald – das ist fast in Frankreich – eine hohe Dichte an SIS-Trikots. Allen Teilnehmern eine gute Fahrt! Ich komme auch noch vorbei, angeblich gibt es was zu essen.

Auf dem Foto die zwei berühmtesten Saarländer Nadia die Chefsekretärin und Matze der Trailinspektor. Oder wie wir sie liebevolle nennen: Hilde und Heinz!