Als ich mal in einem Herrenmagazin abgebildet war!

rollkommando

Ich bin gerade durch die Kiste mit den SIS Berichten der letzten 12 Jahre durchgegangen und muss sagen, man hat schon eine Menge wilder Sachen getrieben um aufzufallen – nur um heutzutage über zu viel Aufmerksamkeit zu jammern! Ich hab nicht gesagt, dass das schlau war. Es gab u.a. Artikel in der FAZ, Financial Times Deutschland, Tätowiermagazin – haha ich als Reinhäuter! – Bike, MountainBike, Privateer und sogar in der Rheinpfalz. Über die Online-Artikel, in denen ich z.b. von Andrea Reidl als Pfälzer bezeichnet wurde, decken wir mal den Mantel des Schweigens. Wobei nein, Andrea war auch für den Artikel auf Spiegel Online verantwortlich, über den ich mich noch heute freue weil man ihn bei google mit dem Suchbegriff „Warmduscher“ umgehend findet.

Ich wollte jetzt allerdings nicht unbedingt vergangenen Ruhm feiern, sondern eher zur Bilder-, Artikel-, Devotionaliensammlung aufrufen! Kopien von Zeitungsberichten, verloren geglaubte Speicherkarten, Fotos etc. Bitte meldet Euch bei mir, wenn ihr etwas habt.

Vielleicht machen wir zum 25. ja doch ein Buch, oder wir belassen es bei den Erinnerungen im Kopf. Ich merke lediglich, dass in letzter Zeit die zweite Generation SIS nach den Heldentaten der Vorväter fragt.

„Früher war auch nichts besser. Außer Augen und Gelenke.“ Frank Goosen

Junge komm bald wieder

elslavador

Mario ist gerade in El Salvador und fährt dort das SIS-Trikot spazieren. Um das Bild zu umschreiben, habe ich EL SALVADOR gegooglet und als ersten Treffer einen Artikel aus dem Stern gefunden der den Titel Im gefährlichsten Land der Welt trägt.

An dann sag ich mal: Komm gut wieder heim – ich hab nur den einen Bass-Roadie!

Schwermetal

metal

Schlammbein kann auch große Bühnen – heisst dann aber Rebellion und macht Krach beim Metal Crash Festival in Giessen! Der Thomas sieht aus, als wäre er da in seiner natürlichen Umgebung und der Olli hat eine normale Frisur! Der 2017er Aushilfsbassist ist leider nicht im Bild, der hängt hinten am Sauerstoff.

Rebellion bei Spotify und bei iTunes

Foto: Vicky Vendetta aka the Voice from Langgöns!

Übern Berg

garda

Das glorreiche SIS Trikot wurde mal wieder über die Alpen zum Gardasee getragen. Glückwunsch Miri vom Team Glitzernd im Sattel.

But I ain’t got wings

 

LEARNING TO FLY

Well, I started out down a dirty road
Started out all alone
And the sun went down as I crossed the hill
And the town lit up and the world got still

I’m learning to fly, but I ain’t got wings
Coming down is the hardest thing

Now the good ol‘ days may not return
And the rocks might melt, and the sea may burn

I’m learning to fly but I ain’t got wings
(Learning to fly)
And coming down is the hardest thing
(Learning to fly)
Yes, it is

Now some say life will beat you down
Yeah, it will break your heart, steal your crown
So I started out for God knows where
But I guess I’ll know when I get there

Rock in Peace Tom Petty

 

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑