Ich will einen Pinguin der mir morgens applaudiert wenn ich aufstehe

winterpokal

Wie angekündigt habe ich – mit einem Tag Verspätung – angefangen … ähem … Spazieren zu gehen! Nachdem ich über das ganze Jahr, mit massiver Medialer Unterstützung, ausprobiert habe, was man tun könnte um Sport in den Kopf zu bringen, hat es am Ende des Jahres tatsächlich geklappt. Die Lektion von 2014: Keep it Simple Stupid. Mein grösstes Problem ist es sicherlich, dass ich mich mit zu vielen Menschen umgebe, die sogar Sport machen wenn Sie auf dem Sofa liegen. Ihr braucht nicht mehr weiter zu lesen, das hier ist für die Dicken, Faulen, die mit den Ausreden und den Zielen für 2015. Irgendwann habe ich festgestellt, dass alles was ich mir über das Jahr ausgedacht habe und versucht habe vor allen Dingen eins geschafft hat: es hat mich deprimiert! Wenn man sich selbst zu oft seine Unzulänglichkeiten vorführt, wird man am Ende wieder da landen wo man begonnen hat – sprichwörtlich im eigenen Saft. Zum Glück habe ich über dieses Jahr mit vielen schlauen Menschen, mit guten Ideen und wenig heisser Luft reden dürfen. Und irgendwann wenn all diese Worte mal durch den Filter gelaufen sind, kommt am Schluss ein Paket raus, das zu einem passt. Es ist viel kleiner als vorher ausgemalt, aber es ist meins, und nur das zählt. Man kann schlecht das Leben eines anderen führen – das wäre Diebstahl.
Also ihr faulen Schweine – hier ist meine Weisheit! Noch gibt es sie umsonst, irgendwann werde ich in Amerika eine Fernsehsendung haben und ihr könnt meine DVDs kaufen!
… ach irgendwie ist das alles Scheisse … weiss eigentlich jeder wie es geht oder? Okay nein, eins war wichtig: STRAVA – dort muss ich mir zwar anschauen wie meine Kumpels in 3 Tagen 500 km runterhauen weil Rapha sagt das wäre wichtig #festive500 #inonego – aber es freut mich am meisten, wenn der Harald der gerade von Dänemark nach Moskau gefahren ist – oder so – mir Kudos für 1,8 km Spazierengehen gibt. Ja es ist wichtig, dass man überbewertet und angefeuert wird. Wer den Aspekt von sozialen Netzwerken noch nicht verstanden hat, der soll sich eine Schreibmaschine und einen VHS Recorder kaufen und mich nicht nerven. Und natürlich werde ich mir die AppleWatch kaufen, weil die erlaubt es mir 2 Etagen Treppensteigen als Fitnessaktivität zu verkaufen. Und ihr Klugscheisser „einfach mal machen und nicht so viel Quatschen“ könnt ich alle mal, wenn ich so wäre wie ihr, dann wäre ich ja so wie ihr … das wäre ja grausam!

4 Kommentare zu „Ich will einen Pinguin der mir morgens applaudiert wenn ich aufstehe

Gib deinen ab

  1. Ach was Du immer hast. Alles nur zwischen den Ohren. Einfach morgens auf der Bettkante sitzen und NUR Dir selbst sagen: „Das ist der erste Tag vom Rest meines Lebens“

    Das wie und wo und den andren Mist kennst Du alles.

    1. Wenn die Leute die ich gerade oben in einem Posting massiv angeschissen habe im ersten Kommentar sofort die Lebensweisheiten wiederholen dann finde ich das immerhin mutig und muss es sofort mit drei Herzen belohnen! ❤ ❤ ❤

  2. Dear phaty…
    Es ist ja mal richtig toll, dass du dir soooo viele Gedanken machst…
    Aber ich glaube, dass einem genau das den Blick auf das Wesendliche versperrt!
    Ratschläge sind an sich super – aber man sollte eigentlich selbst wissen und fühlen, was einem gut tut.
    …und was einem nicht gut tut – – – Das tritt man einfach in die Tonne!
    Am wichtigsten ist doch ohnehin, dass man sich selbst treu bleibt – und genau das erwarte ich auch von dir!
    Ich will genau den phaty den ich kenne – und der sollte glücklich und zufrieden sein!!!

    So long, mathi

    @Torsten: Freue mich nicht so auf den 10.1. – Schon wieder ´n Jahr älter…

Leave a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: