Ferdisch? Ferdisch!

phaty_schaukel

Laut meinen Aufzeichnungen hat jetzt jeder Teamkapitän die Email die ihn dazu befähigt seine Fahrer in die Liste einzutragen. Wer sie nicht hat, aber glaubt sie haben zu sollen, der holt erst mal tief Luft. Es gab keine Absagen an Teams die Anfang Januar umgehend eine Zusage auf ihre Meldung bekommen hatten. Sind halt nur emails und die können schief gehen. In dem Fall – schreibt mir! NOCHMAL: Nur dann wenn ihr auch der Absender der Melde-Mail gewesen seid = TEAM KAPITÄN.

Ich geh jetzt schaukeln!

phaty

Bestätigungen

phaty_feuer

Genau mit dem Blick habe ich die letzten 24 Stunden in meinen Rechner geguckt! Es gibt jetzt noch nicht die versprochenen Bestätigungen, ich habe nämlich etwas gemacht, was ich sonst erst im Laufe des späten Frühjahrs tue – und erst seit letztem Jahr: ich bin alle Meldungen langsam durchgegangen und dabei hat sich herausgestellt, dass ich mittlerweile einige Teams besser kenne, als die Team Kapitäne!

„Sag mal fehlt bei Euch nicht der …“ … „ACH DU SCHEISSE JA!!!!“

Also hab ich jede Meldung auf Ihre Plausibilität überprüft und fein säuberlich in Listen einsortiert. Allerdings gab es noch einige ausstehende Rückfragen: z.b. hat „ein Ski-Club“ bei mir gemeldet – das ist eine für mich nicht nachvollziehbare Größeneinheit! Aber auch das bekommen wir auf die Reihe. Dank grandioser Meldedisziplin kann ich aber verkünden, dass alle die nichts gegenteiliges gehört haben bei SIS17 gesetzt sind.

Ihr könnt wieder ruhig atmen – die Bestätigungen kommen in den nächsten 24 Stunden.

00:00:30

Herzen

Der Moment in dem um 0:00 Uhr und 30 Sekunden auf Dein Handy guckst und der Email Button 161 anzeigt! Danke für das sehr sortiere und disziplinierte Melden 2017 – ich sag mal so: es sind alle drin, die bis jetzt geschrieben haben!

Bestätigungsmails kommen schon ab heute und ich denke bis Morgen 12:00 Uhr habe ich alles durch.

Organisation ist das neue Schwarz!

Danke

phaty

Seid bereit*

*im Rahmen meiner Recherchen zum kecken und beschwingten Aufruf „Seid bereit“ bin ich darauf gestoßen, dass dieser Schlachtruf sowohl von den Jungen Pionieren der DDR wie auch vom König der Löwen benutzt wurde. Ich möchte allerdings klarstellen, dass ich weder dem real existierenden Sozialismus auf Deutschem Boden noch der Ansiedlung von afrikanischen Wildtieren im Raum Hamburg meine Unterstützung gebe.

Danke Oliver und Luca Schultz für den Film

Wanderpokal der Herzen!

Es gibt emails die kann man ungefiltert durchreichen! Diese Aktion strotzt vor Großartigkeit. Ich will das Ding auch für ein paar Wochen. Vielen Dank Lars – große Kunst, große Liebe, würdige Aktion.

WIN_20160720_202432 (2)

Hallo Phaty,

Wir stellen eine Schale her. Aus 2,5 mm Kupferblech(das ist recht fett), 46cm Durchmesser, mit breitem Rand, in den alle, die mitmachen ihre Namen prägen können. Viele können mitmachen, der Hammer wird weitergereicht. Die Schale wird verzinnt, auf SIS, damit z.B. Obst drin liegen kann.

Alle die mitmachen, und deren Namen in den Rand kommen, spenden einen fixen Betrag. Wir bauen eine Transportkiste.

Die nächsten zwei Jahre geht die Schale auf Reisen. Alle zwei, drei Monate, je nachdem, wieviele mitmachen, wird sie weitergeschickt.

Der „Gastgeber“ überweist jeweils, „bevor“ er die Schale bekommt einen bestimmten Betrag auf das Treuhandkonto.

Am besten jemand erstellt bei SIS eine Liste, wann die Schale wohin geschickt wird.  Nach den beiden Jahren kommt und bleibt die Schale bei Longos Familie. Vielleicht ist es gut, wenn sie direkt nach SIS zwei Wochen dort ist, und ihre Reise dort beginnt.

Andreas und Hermann hatten schon über einen Baumstamm gesprochen, der als Arbeitsplattform dient. Andreas wird Werkzeug mitbringen, um den Stamm zu bearbeiten, der dann evtl noch zu einem Picknickplatz weiterentwickelt wird.

 Das ist erstmal Alles, werde mich die Tage weiter mit Andreas beraten.

 Lieben Gruss, Lars

www.larstorke.de

Mein Fehler!

selfie

Die Hauptpräsenz von SIS auf Facebook zu legen stellt sich aus heutiger Sicht als massiver Fehler raus. Was tut man in dem Fall? Einräumen, aufräumen, umziehen!
Die Technikabteilung in Hannover arbeitet schon an einem geplanten Rückzug.
Dass ungefähr 97% der Betroffenen dies auf Facebook lesen werden ist natürlich der Ironiehöhepunkt der Woche. Aber so ist es nun mal. Die, die Facebook schon immer verweigert haben, hatten a) recht und b) bald könnt ihr auf neutralem Boden wieder mit uns spielen! c) schönen Gruß nach Gimmeldingen!

Wir müssen da raus.

Liebt Euch! ❤ ❤ ❤

phaty