Höchste Konzentration

SIS2019 Ansage.002

Ich hab es Euch extra auf ein Foto geschrieben, damit ihr es gut in Whatsapp-Gruppen teilen könnt. Leider ist die Kommunikation in der Welt einfach zu sehr zerfahren, um wirklich noch alle auf einmal zu erreichen. Facebook ist irgendwie durch! Ich schiesse es auf allen Kanälen raus – am Ende wohl doch wieder per email an jeden Einzelnen.

Wie oben erwähnt: Einladung war ein Fehler. Ich wollte, dass damit die Arschkriecherei um den Startplatz aufhört – das wurde nur noch schlimmer! Seit Jahren doktere ich an der Anmeldung rum und scheitere – also nehmen wir einfach wieder das, was am wenigsten Scheisse war. Melden am 1.1.2019 um 0 Uhr, damit ist auch eine liebgewonnene Tradition zurück.

  • Neulinge: MELDET! ICH WILL EUCH! Die Stammmannschaft hat ein wenig Vorsprung, aber einige von denen verbocken es jedes Jahr und wer es bis zum 15.2. nicht auf die Reihe bekommt, hat seinen Vorsprung verspielt
  • Kapitäne: Trennt Euch von Leuten, die nicht wollen! Es stehen genügend andere in den Startlöchern. Ich für meinen Teil bin von diesem internen Familienkram mehr als genervt. SIS ist nur ein 4 Tage Event und keine Lebensentscheidung.
  • Teilnehmer: Wenn Ihr Eurem Kapitän 5 Monate Arbeit macht „ich komme, ja doch, sicher, wahrscheinlich“ und dann ohne Euer Startgeld zu zahlen – das Euer Kapitän vorgelegt hat – einfach nicht erscheint, seid Ihr nichts anderes als kleine, verwöhnte Arschlöcher, oder vielleicht auch nur Arschlöcher! Bleibt dann bitte auch auf Dauer weg – ich mag Euch nicht!
  • Nochmal Teilnehmer: Wenn Ihr Euch im Team so verkracht habt, dass es nur noch eine Zweckgemeinschaft ist, dürft Ihr Euch abspalten und ein neues melden – wenn es dadurch nicht größer wird!
  • Ansonsten: REDET! Mit mir, miteinander, mit Liebe – übereinander bringt nix!

Fahrt mehr Fahrrad Ihr Luschen!

Schönen Gruß

phaty

#derbydancing

#toyparty

#fickenverboten

#respktyourkapitän

%d Bloggern gefällt das: