Partys, Petting, Punkmusik

pasing

Ich kann absolut keine Buchkritiken schreiben. Stefan Wimmer mag ich und ich wünschte mir, daß mehr Menschen ihn kennen würden. Daher empfehle ich Die 12 Leidensstationen nach Pasing nicht etwas weil es 1985 spielt, als ich 18 war und in Avignon mit einem Walkman Marillion und Peter Gabriel entdeckte und The Alarm und U2 und mir dort die erste Sting Solo LP kaufte, auf die ich wochenlang gewartet hatte, weil ich in diesem Sommer circa 4 mal verliebt war und dann die erste große Liebe meines Lebens traf, weil 1985 Erik und ich mit dem Opel Admiral mit einem Autokennzeichen OTW durch die Nächte fuhr und im Flash in St. Wendel – das unten im Keller – Mädchen in pastellfarbenen Karottenhosen das Ende der Popper Kultur ausschwitzten. 1985 bin ich mit dem Zug durch die DDR nach Berlin gefahren wo die Neue Deutsche Welle schon lange passe war und Modern Talking am Horizont drohte. Im Jahre 1985 war ich 18 Jahre alt und alles ist geil wenn man 18 ist und ein Mädchen hat. Nein deshalb empfehle ich das Buch nicht, sondern weil ich heute, 39 Jahre nachdem Skandal im Sperrbezirk Nummer 1 der Deutschen Charts war musste ich von Stefan erfahren dass die Spider Murphy Gang am Ende SKANDAL / MORAL … SKANDAL / MORAL … SKANDAL / MORAL singt … NDW Parties werden nie wieder so sein wie früher …!

Wenn man gerade nicht in der Lage ist nach vorne zu schauen, kann ein Blick nach hinten wohltuend wirken.

 

Ich wollte auch noch was sagen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.