Was geht mich mein Geschwätz von gestern an?

beardymcbeard

Tja nun, eine Menge geht es mich an! In diesen Wilden Zeiten, ist eins der größten Probleme die Halbwertzeit von Aussagen. Politiker, Juristen, Virologen, Fussballmanager, Bürgermeister oder Baumarkttürsteher. Was gestern galt ist heute passe, wird zurück genommen oder verschärft! Und womit? Mit Recht! Wir müssen uns gegenseitig eingestehen, wenn Dinge nicht so gelaufen sind wie vorhergesehen und müssen auch in der Lage sein darauf zu verzichten nachzutreten. Entscheidungen fallen im Jetzt und werden dann von der Geschichte bewertet … manchmal 3 Stunden später.

Die gute Nachricht ist: ich hab nichts zu beichten! Wir sind auf Kurs. Aus den Rückmeldungen meines letzten Eintrags hab ich gemerkt das einige Dinge noch unklar für Euch sind. Nun das bleiben sie auch! Eine Glaskugel hat keiner. Was wir immer gesagt haben war: SIS wird auf keinen Fall abgesagt, wir wissen nur noch nicht wie es aussehen wird.

Einige Dinge die ich gerne in die angekündigte Email an die Team Kapitäne mit aufnehmen möchte, sind heute in der finalen Klärung – die müssen auch nicht mehr zurückgerudert werden – und daher warte ich die noch ab und melde mich.

Auf keinen Fall das Training abbrechen – Schorle- und Leberwurstbrotverbrauch muss auf Leistung bleiben

❤️❤️❤️

phaty

Ich wollte auch noch was sagen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.