Maya die Glücksfee – saarvertikal

Am ersten Juni-Wochenende fand traditionell – wir befinden uns im zweiten Jahr – die Saarvertikalbefahrung von Nonnweiler-Otzenhausen nach Karlsbrunn an der Französischen Grenze statt. Letztes Jahr haben wir im Ziel Geld gesammelt, das lief so halbgeil, dieses Jahr haben wir im Vorfeld die Spenden-Paypal-Büche vom Rideforhelpday – unter dem Dach von BikeAid – aufgestellt und es hat gerappelt im Kartong! Ich möchte die Verkündigung der Summe – die sehr ansehnlich ist – dem Meister aller Saarländer Matze dem Trailinschbeggdor überlassen, der aber zur Zeit mit kaputtem Handy irgendwo im Urlaub vor sich hinchillt. Die Summe ist ansehnlich …
Zudem hat die Firma Eurodata aus Saarbrücken  in diesen Topf einen sehr ansehnlichen Anteil hinzugelegt.

An dieser Stelle sei noch mal allen 80 Befahrern der Strecke gedankt, die diese ansehnliche Summe gespendet haben so wie Theo und Greta die eine sehr ansehnliche Verpflegungsstelle bei Conny Hill aufgebaut haben, von der wir nichts wussten. Recht schmackhafte – ich möchte gar von ansehnlichen Lebensmittelspenden kamen von Heike  und Christine aus IGB – vielen Dank dafür. Matze und ich bedanken uns zudem ausdrücklich bei Nadia aka The Haagmaschine – verdammt Hashtag vergessen #HAAGmaschine – für Verwaltung der Meldungen, die letzte kam am Abend vor dem Start um 23:45 an. Die Strafzahlung die ich diesem Starter abgerungen habe war ansehnlich!

Im Video könnt ihr nun dabei sein wie Maya den Gewinner einer Spurcylce Klingel aus den 80 Teilnehmern zieht. Wer diese Luxusbimmel noch nicht kennt – es gibt sie sogar ab und an mal mit SIS Logo ! Ich möchte dabei aber nicht ganz verschweigen, dass der Preis ansehnlich ist!

Kurz noch was zu Maya, ich möchte versuchen, sie nicht nur auf Ihre Krankheit zu reduzieren, allerdings kommen wir ja da nicht so ganz drumherum. Als ich Maya und Ihre Eltern letztes Jahr kennengelernt habe, kam in den Gesprächen heraus, dass sie sich vor allen Dingen Aufmerksamkeit wünschen, denn Aufmerksamkeit braucht man bei so einer seltenen Krankheit um Forschung überhaupt anzuregen. Natürlich braucht man auch Geld, aber mein erster Gedanke war: Klar, Aufmerksamkeit, das kann SIS! Naja und Geld können wir auch.

Wir Ihr in dem Video sehen könnt, macht Maya Siegerehrungen oder Ziehungen besser als ich, zumindest ist sie erheblich witziger als ich! Und ich hoffe auch, dass sie bei SIS2021 am Sonntag Morgen mit mir die Pokale unters Volk bringt, wenn ich ihr im Vorfeld erklären kann, dass es ausschliesslich darum geht Euch zu verarschen, dann könnt ihr Euch warm anziehen!

Maya Danke noch mal für deinen Einsatz als Glücksfee.

Hab ich schon erwähnt, dass die Summe ansehnlich war?

❤️❤️❤️

phaty

 

Ich wollte auch noch was sagen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.