Nachwuchsarbeit im Bereich Punkrock

 

Im Zeitalter von Youtube-Stars und Deutschrap – und Xavier Naidoo / Helene Fischer – bleibt die Musikalische Früherziehung Chefsache! Posen im Jugendmoshpit ist ein Kurs den ich auch 2019 geben werde. Der Junge Mann links kann es gar nicht erwarten bis er mit Anschreien dran ist! Kauft Euren Kinder Stromgitarren, oder besser Strombässe, setzt sie hinter Schlagzeuge oder in Gottes Namen auch an ein Keyboard.

#londoncalling

 

Familienglück?

happyworschd

Es ist gerade zwei Monate her, da standen die Attelmann-Sisters bei SIS als Frauen(!!)-Zweier auf dem Podest, jetzt haben sie das ganze noch getoppt und haben beim Familien-Staffel-Rennen anlässlich des Eldorado-Cup in St. Johann in Tirol einen Meter Worschd gewonnen! Harriet – not so happy! Bertie – super happy! Beatrix – what a mean smile!

GO GODIVA – Godiva rules the Sausages!

Allgäu Douze Points!

flacharschbombe

Ich bin mir nicht sicher, was wir da gerade sehen, aber ich glaube es ist einer dieser epischen SIS Momente, über die Schlammbein noch Lieder schreiben wird. Es hat etwas von „Der alte Wikingerkönig wird von seinen Söhne vom Schiff geschubbst um die Erbfolge zu beschleunigen“

Ob bei den nächsten Olympischen Spielen die Turmspringer mit Helm an den Start gehen und – was viel schlimmer wäre – mit Badehosen die mehr als 20 Quadratzentimeter Stoff benötigen ist noch unklar. Eindeutig ist aber, dass ab heute die „auf keinen Fall geschraubte Flacharschbombe“ in Fachkreisen nur noch als der „Einfache Konirsch“ bezeichnet werden wird – nur echt wenn in Outdoor-Sandalen durchgeführt!

Nächstes Jahr gibt es für die Damen im Hintergrund „Do liiehe die die immer do liiehe“ Bewertungstäfelchen. Abzüge in der B-Note sind vorprogrammiert!

Foto: Emanuel Scholl

Amore für Christine

christine

Foto: Guiseppe Cap

Die angekündigten Hemmerling-Festspiele bei der DM in St. Ingbert sind vorbei. Meistertitel für Thore und Dirk, Bronze für Lars. Aber der Dirk hat mir verraten, dass seine Frau Christine zwar sicher nicht die schnellste im Deutschlandvierer ist, aber die wichtigste. Logisch. Hinter jedem erfolgreichen Irren steht eine Frau die die Augen zum Himmel verdreht. Christine ich weiss, wie glücklich Du gerade bist – und danke für Alles!

#AMORE!

I wish they all could be California Girls

 

„Es hat ein Bullenmotor auf 350 PS aufgeblasen, es hat Bullenreifen, Bullengetriebe und Bullenstoßdämpfer. Das ist ein Modell das von katalytischen Konvertern gemacht worden ist, läuft also mit Normal-Benzin. Was sagst du jetzt? Ist das das neue Blues Mobil, oder was?!“

„Der Zigarettenanzünder ist im Arsch!“

 

Wald- und Wiesentag

sensenmann

Vielen Dank an alle, die beim Waldtag 2018 dabei waren. Mittlerweile ist unsere geliebte Volksrepublik Erdbeertal so prächtig gerate, dass fast nur noch Kosmetik angesagt war. Ausnahme war die Erweiterung des Steingartens an der Hütte. Wir gehen mal davon aus, nächstes Jahr geht es noch ein paar Meter weiter.

Rockgarden

Unser Sensenmann Rüdiger aus Korsika oder Straßburg im Odenwald war auch mächtig am Schwitzen und hat leider am Dickichtmesser völlig versagt. Ich sag nur: Unterlagscheibe!

Schlussendlich bleibt beim Waldtag immer eins gesetzt – und ich zitiere an dieser Stelle gerne den Großmeister aller Waldtage Keili: „Hauptsache ist, dass wir Ursel glücklich machen“ … und das haben wir geschafft

Ursel

Flipper!

gunnar

Der Freund aller Kinder!

Alles Gute zum Geburtstag Gunnar … ohne Dich wäre SIS ohne Dich und das wäre doof!

AMORE!
❤️❤️❤️

An den Kindern sieht man, dass man alt wird!

keili

Das Schweizer Messer von SIS – in der Größe eines Land Rovers – wird heute 40 Jahre alt. Dass er überhaupt damals 30 wurde, war eine Sensation weil ich ihn in Arnheim bei unserer ersten Begegnung in eine Gracht schmeissen wollte. Das hat sich aber schnell gelegt – heute ist es die pure Liebe! Unsere Kämpfe bei SIS vor Ort sind legendär, das Battle im Wohnzimmer in der Kelme-Burg ist Teil der Familiengeschichte der Daniels. Ohne Dich wäre alles doof!

Alles Liebe zum 40sten Keili

AMORE

phaty

The Hammerling

hammerling

Dieses unfassbar coole Bild von Dirk Hemmerling, das beim Streckenbau in St. Ingbert aufgenommen wurde, wo man sich zur Zeit auf die Deutsche Cross Country Meisterschaften – aka XCO – vorbereitet, hat mich dazu veranlasst mal wieder einen meiner Lieblingsmenschen zu feiern, der neben allgemeiner Großartigkeit und fantastischer Selbstzerstörungswut auf Fahrrädern, auch ein Garant dafür ist, dass offizieller Radsport nicht komplett von Fusshupen und Organisationsstalinisten an die Wand gefahren wird.

Dirk wir lieben Dich – doch ehrlich, da musste jetzt durch!

FOTO: Frank Lenhart