Bekifft im Weinberg

Es entbehrt nicht einer gewissen Komik, dass ein Künstler dessen ganze Schaffenskraft auf die Verherrlichung des Alkoholmissbrauchs ausgerichtet war, dieses musikalische Meisterwerk geschaffen hat – „En echter Pfälzer racht ken Hasch“. Nun hat Kurt Dehn – von vielen auch der Wolfgang Niedecken der Pfalz genannt – nicht nur dem Alkohlkonsum gehuldigt, nein er ist mit „Do wert die Wuzz geschlacht“ auch noch für den Anstieg des Body Mass Index in der gesamten Region verantwortlich. Wir erinnern uns gerne an die Dicken Kinder von Landau.

Um der Internationalen Kurt-Dehn-Forschung neuen Schwung zu geben, möchte ich diese Gelegenheit nicht ungenutzt verstreichen lassen und stelle hiermit die mutige aber doch notwendige These auf, dass Kurt Dehn, beim verfassen des Textes breit wie ein Otter war, High wie das Raumschiff Enterprise, zugeballert wie der Bob Marley Fan Club Südliche Weinstraße. Zeitzeugen berichten hinter vorgehaltener Hand, dass man im letzten Jahrtausend in Bad Dürkheim Sportzigaretten in der Größe handelsüblicher Schultüten gesichtet hätte.

Rauchschwaden im Weinberg des Herren … Dickes B …!

Doooooooooo wert die Wuzz geschlacht …

 

 

Ich wollte auch noch was sagen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.