Schlaflos in den Laufschuhen

  
Nun denn, man kann zu SIS auch ganz leicht anreisen – in dem Fall gleich ohne Fahrrad – und die Strecke als Läuferin absolvieren. Die Leute von TUNE müssen es aber auch immer übertreiben mit der Gewichtsoptimierung. STRAVA zeigt Kathrins Zeiten für die zwei Runden. Einige waren mit dem Rad erheblich langsamer. 

Leave a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: