Schwarz gabs nur noch in Rosa

graupink

Es wird im Vorfeld von SIS ja über nichts mehr gesprochen, als über den Dresscode. Ich würde einfach mal behaupten, es braucht keinen Dresscode um so fabulös auszusehen! Die einen haben es halt drauf, die anderen nicht!

Freitag 2. August 2019 – 23:59 unter der Discokugel: #derbydancing mit DJ MG Slut

HURRA

spalter

Die erste Woche warten auf SIS2019 [SISXIX] ist vorbei. Nächstes Jahr mit echter Poledance-Stange?

I wish they all could be California Girls

 

„Es hat ein Bullenmotor auf 350 PS aufgeblasen, es hat Bullenreifen, Bullengetriebe und Bullenstoßdämpfer. Das ist ein Modell das von katalytischen Konvertern gemacht worden ist, läuft also mit Normal-Benzin. Was sagst du jetzt? Ist das das neue Blues Mobil, oder was?!“

„Der Zigarettenanzünder ist im Arsch!“

 

The Hammerling

hammerling

Dieses unfassbar coole Bild von Dirk Hemmerling, das beim Streckenbau in St. Ingbert aufgenommen wurde, wo man sich zur Zeit auf die Deutsche Cross Country Meisterschaften – aka XCO – vorbereitet, hat mich dazu veranlasst mal wieder einen meiner Lieblingsmenschen zu feiern, der neben allgemeiner Großartigkeit und fantastischer Selbstzerstörungswut auf Fahrrädern, auch ein Garant dafür ist, dass offizieller Radsport nicht komplett von Fusshupen und Organisationsstalinisten an die Wand gefahren wird.

Dirk wir lieben Dich – doch ehrlich, da musste jetzt durch!

FOTO: Frank Lenhart

Bass

Wenn das Publikum die Basslinie mitsingt!

Dööööp dööp dööp … dubidubidöpdöp …

Danach kann man als Bassist eigentlich in den Ruhestand gehen.

 

Vulfpeck @ Spotify

Als ich mal in einem Herrenmagazin abgebildet war!

rollkommando

Ich bin gerade durch die Kiste mit den SIS Berichten der letzten 12 Jahre durchgegangen und muss sagen, man hat schon eine Menge wilder Sachen getrieben um aufzufallen – nur um heutzutage über zu viel Aufmerksamkeit zu jammern! Ich hab nicht gesagt, dass das schlau war. Es gab u.a. Artikel in der FAZ, Financial Times Deutschland, Tätowiermagazin – haha ich als Reinhäuter! – Bike, MountainBike, Privateer und sogar in der Rheinpfalz. Über die Online-Artikel, in denen ich z.b. von Andrea Reidl als Pfälzer bezeichnet wurde, decken wir mal den Mantel des Schweigens. Wobei nein, Andrea war auch für den Artikel auf Spiegel Online verantwortlich, über den ich mich noch heute freue weil man ihn bei google mit dem Suchbegriff „Warmduscher“ umgehend findet.

Ich wollte jetzt allerdings nicht unbedingt vergangenen Ruhm feiern, sondern eher zur Bilder-, Artikel-, Devotionaliensammlung aufrufen! Kopien von Zeitungsberichten, verloren geglaubte Speicherkarten, Fotos etc. Bitte meldet Euch bei mir, wenn ihr etwas habt.

Vielleicht machen wir zum 25. ja doch ein Buch, oder wir belassen es bei den Erinnerungen im Kopf. Ich merke lediglich, dass in letzter Zeit die zweite Generation SIS nach den Heldentaten der Vorväter fragt.

„Früher war auch nichts besser. Außer Augen und Gelenke.“ Frank Goosen

Schwermetal

metal

Schlammbein kann auch große Bühnen – heisst dann aber Rebellion und macht Krach beim Metal Crash Festival in Giessen! Der Thomas sieht aus, als wäre er da in seiner natürlichen Umgebung und der Olli hat eine normale Frisur! Der 2017er Aushilfsbassist ist leider nicht im Bild, der hängt hinten am Sauerstoff.

Rebellion bei Spotify und bei iTunes

Foto: Vicky Vendetta aka the Voice from Langgöns!